Die Geschichte hinter FREI connect AG

Die Geschichte

FREI connect ist die Nachfolgefirma der ehemaligen Dr. Jürg Gerster & Partner AG, welche in der Schweizerischen Verbandslandschaft während Jahren eine bekannte Adresse gewesen ist. Die Ursprünge der Firma gehen zurück in die 1930er Jahre, als ein Luzerner Anwalt die Geschäftsstelle eines Wirtschafts-verbandes in der Metallindustrie übernommen hatte. Es folgte der Umzug nach Zürich an die Radgasse 3, direkt neben dem Hauptbahnhof. 2005 übernahm Pirmin Frei das Unternehmen. Seit seinem tragischen Tod im Jahre 2018 führen Tina Frei und Michael Widmer die FREI connect AG. Das Schwergewicht liegt in der Gebäudetechnikbranche und im Dienstleistungsbereich.

Die FREI connect AG verfügt zudem über ein grosses politisches Netzwerk. Michael Widmer als ehemaliger Persönlicher Mitarbeiter von Bundesrätin Widmer-Schlumpf sowie langjähriger Bundeshausjournalist kennt das System und die Menschen dahinter sehr gut.

Wir bieten aktuell ein breites Tätigkeitsfeld an:

  • Geschäftsführung
  • Administration
  • Rechtsberatung
  • Projektleitung
  • Marketing und Kommunikation
  • Public Relations
  • Politische Interessenvertretung
  • Buchhaltung


Aus dem Angebot können unsere Kunden modular einzelne Dienstleistungen wählen. Daneben beraten wir unsere Kunden in konzeptionellen und/oder organisatorischen Fragen.

Das Team

Tina Frei-Müller

Tina Frei-Müller
VRP, Mitinhaberin

Michael Widmer



Michael Widmer
CEO, Mitinhaber


Caro Schultheiss

Carolina Schultheiss
COO, Leiterin Marketing und Kommunikation

Nicole Röllin

Nicole Röllin
Mandatsleiterin, Verbandsmanagerin

Marcel Voyame

Mandatsleiter, Leiter Bildung

Jürg Bachmann
Mandatsleiter, Verantwortlicher Projekte Technik

Valdrina Selimi

Valdrina Selimi
Sachbearbeiterin Buchhaltung

Yannik Kobelt
Buchhaltung

Caterina Stutz
Marketing Assistentin, Empfang

Preethyka Thirumavalavan
Lernende Kauffrau EFZ /

3. Lehrjahr 

Arman Tavani
Lernender Kaufmann EFZ /

2. Lehrjahr